Infrarotheizung

Infrarotheizung
kaitinimas infraraudonąja spinduliuote statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. infrared heating vok. Infrarotheizung, f rus. инфракрасный нагрев, m pranc. chauffage infrarouge, m

Radioelektronikos terminų žodynas. – Vilnius : BĮ UAB „Litimo“. . 2000.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • Infrarotheizung — Die Artikel Infrarotlampe, Infrarotstrahler und Infrarotheizung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Infrarotheizung — Ịn|f|ra|rot|hei|zung [auch: … ro:t…], die: Heizung, die mit Infrarotstrahlen arbeitet. * * * Ịnfrarotheizung,   die Infrarotstrahlung glühender Körper (Draht, Platte, Quarzrohr u. a.) ausnutzende Strahlungsheizung; wird vielfach als… …   Universal-Lexikon

  • Infrarotheizung — Ịn|f|ra|rot|hei|zung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Dunkelstrahler — Die Artikel Infrarotlampe, Infrarotstrahler und Infrarotheizung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrogebäudeheizung — Elektroheizung Eine Elektrogebäudeheizung, umgangssprachlich kurz Elektroheizung genannt, ist eine technische Einrichtung zur Erwärmung von Gebäuden mit Hilfe von Elektrowärme. Heizungen werden auch im Rahmen der Haustechnik der Heizung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Infrarotstrahler — sind Bauteile oder eigenständig funktionierende Geräte, die Infrarotstrahlung erzeugen, welche für Erwärmungs oder Trocknungszwecke eingesetzt werden. Diese werden für verschiedene Zwecke eingesetzt, z. B. Tierhaltung, elektrische Sauna,… …   Deutsch Wikipedia

  • Abdeckschablonen-Verfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

  • Auswasch-Verfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

  • Auswaschverfahren — Der Siebdruck, früher auch als „Serigrafie“ bezeichnet, ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckfarbe mit einem wischerähnlichen Werkzeug, dem Gummirakel, durch ein feinmaschiges textiles Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedrückt… …   Deutsch Wikipedia

  • Dauergebäck — Dauerbackwaren sind „Feine Backwaren“, die für einen längeren Zeitraum haltbar sind. Sie grenzen sich von Brot und Kleingebäck dadurch ab, dass sie mehr Zucker und Fett, aber weniger Feuchtigkeit enthalten. Herstellung Zur Herstellung von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”